Clayton Surfboard Shop Erfahrungsbericht

cover image mit bewertung des clayton surfboards test
  • ✅ innovative Technologie
  • ✅ freche Designs
  • ✅ Versandkostenfreie Lieferung DE
  • ⛔ kostenpflichtiger Rückversand

 

Unsere Erfahrungen beim Bestellen eines Clayton Surfboards:

Clayton Surfboards ist nach eigenen Angaben DIE Adresse um dir in Südafrika ein Custom Surfboard shapen zu lassen. Die Firma hat allerdings auch einen Sitz in Deutschland (Leonberg, nähe Stuttgart) und sie ist in den letzten Jahren mehr und mehr in den Fokus der internationalen Aufmerksamkeit gerückt.
Bei surf-clayton.com handelt es sich um den hauseigenen Onlineshop der Surfboard-Marke, die erfreulicherweise kostenlos nach Deutschland liefert.
Da das Team von Clayton Surfboards auch mal in München am Riversurfen ist, shapen sie auch dafür eigene Boards. Wir haben uns angesehen ob Clayton Surfboards hält, was die coole Website verspricht und den Online Surfshop auf Herz und Nieren geprüft.

  1. Welche Versandbedingungen gelten bei Clayton Surfboards?
  2. Kann die Clayton Surfboards Produktauswahl überzeugen?
  3. Wie sieht es mit Kundenservice und Usability aus?
  4. Kannst du dich von Clayton Surfboards persönlich beraten lassen?
  5. Welche Zahluns-Optionen stehen dir zur Verfügung?
  6. Gibt es Fallen in den AGB von Clayton?
  7. Fazit - können wir dir eine Bestellung bei Clayton Surfboards empfehlen?

Zur Einstimmung haben wir noch ein kleines Vorstellungsvideo der Firma für dich:

 

1. Erwerb und Versand von Clayton Surfboards:

Wohin liefert Clayton Surfboards ?

Clayton Surfboards kannst du dir in die folgenden Länder bestellen:

in welche Länder versendet Clayton Surfboards? Länderauswahl im Warenkorb
Warenkorb und Checkout bei Clayton Surfboards

Du könntest dir also dein neues Clayton Surfbrett direkt nach Portugal, Spanien oder Frankreich zur nächsten Surfdestination schicken lassen und gegebenenfalls Transportkosten beim Hinflug sparen. By the way: Tipps zum Fliegen mit dem eigenen Surfboard bekommst du hier.
 

wie hoch sind die Versandkosten von Clayton Surfboards?

Innerhalb Deutschlands liefert Clayton kostenlos!
Um die Lieferkosten deiner Bestellung zu einer anderen Destination zu ermitteln, legst du am besten deine gewünschten Produkte in den Warenkorb und gehst dann auf die Warenkorb-Übersicht. Du findest nun links unten "calculate shipping" und kannst mit dieser Funktion die Versandkosten zu deiner gewünschten Adresse berechnen.

Auch bei einer Einzelbestellung des günstigsten Produkts im Shop, einer Leash um 26,50 €, fallen nach Deutschland keine Versandkosten an - das gibt einen großen Pluspunkt im Surfshop Test.
Soll die selbe Leash nach Österreich geschickt werden, musst du 4,17 € Versandkosten berappen. Eine Lieferung in die Schweiz kostet dich genau denselben Betrag.
Lässt du dir die besagte Leash auf die Kanaren oder etwa nach Ericeira schicken, so bleibt es ebenfalls bei Lieferkosten von fairen 4,17 €.

Für unseren Clayton Surfboards Erfahrungsbericht, haben wir aber natürlich nicht nur eine Leash bestellt, sondern ein komplettes Clayton Surfbrett. Auch hier die erfreulichste Nachricht zuerst: der Versand deines Surfboards innerhalb Deutschlands erfolgt absolut kostenlos!
Für eine Surfbrett-Zustellung in die Schweiz sowie nach Österreich musst du mit 39,87 € rechnen. Genau denselben Betrag musst du auch für eine Lieferung nach Portugal, Spanien, Frankreich und so weiter springen lassen.
 

kann ich mein Clayton Surfboard kostenlos zurück schicken?

An dieser Stelle offenbart Clayton leider seine größte Schwäche in unserem Surfshop Vergleich. Eine Rücksendung ist nämlich in jedem Fall mit Kosten verbunden. Während diese in Deutschland noch überschaubar bleiben, solltest du bei Rücksendungen aus Österreich, der Schweiz oder dem weiteren europäischen Ausland vorab das Team von Clayton kontaktieren, um die bestmögliche Lösung zu finden.

Für Auswahlbestellungen bei denen du schon mit einer Rücksendung rechnest, hat sich beispielsweise Planet-Sports im Test hervorgetan. Dort ist deine Retoure nämlich in jedem Fall kostenlos.
 

Gibt es Extrakosten für Surfboards?

Wie bereits oben beschrieben, zahlst du auch für den Surfboard-Versand innerhalb Deutschlands nichts. Surfbrett-Lieferungen ins europäische Ausland schlagen allerdings mit 39,87 € zu Buche.

 

2. Kann das Angebot bei Clayton Surfboards überzeugen?

Clayton ist ein Shaper und sein Online-Surfshop verkauft daher natürlich in erster Linie Surfboards der hauseigenen Marke. Ein vielseitiges Surf-Sortiment mit Neoprenanzügen, Equipment und Mode wie beispielsweise im coolen Blue Tomato Surfshop darfst du dir also von Clayton nicht erwarten. Verschiedenste Surfbretter, eine eigene Kategorie für Riversurfboards, die Möglichkeit dir ein individuelles Brett shapen zu lassen und Surfboard-spezifisches Zubehör stehen dir aber im Clayton Surfboards Onlineshop zur Auswahl bereit.

Das Herzstück des Shops, wie könnte es anders sein, ist die Kategorie "Surfboards". Hier hast du die weitere Auswahl aus 8 verschiedenen Shortboards, 7 verschienenen Riverboards (inkl. der Unterkategorie "gebrauchte Riverboards"), 6 Hybrid Surfbrettern, 6 Long-/Funboards sowie aus der Unterkategorie "gebrauchte Surfboards".
Chef-Shaper Clayton himself macht dir aber gerne auch ein Angebot für dein persönlich angepasstes Custom-Surfboard. Dazu kontaktierst du das Team von Clayton Surfboards am besten über das Kontaktformular auf der Homepage.

surfboard auswahl im clayton shop bei funboards und malibus
Auswahl an Surfboads im Clayton Shop

Alle Clayton Surfboards gibt's hier!

 
Nicht zuletzt der Umwelt zuliebe finden wir es eine tolle Sache, dass auch gebrauchte Surfboards auf der Homepage angeboten werden. Du kannst damit deine Geldbörse schonen oder auch einfach ein kostengünstiges Clayton Board testen, bevor du dir dein eigenes shapen lässt.
Die Auswahl der gebrauchten Boards variiert logischerweise ständig. Hast du Interesse eines zu erwischen, solltest du auf der Hut sein und den Shop regelmäßig checken. Während unseres Tests waren nämlich 4 der 7 angebotenen Gebraucht-Bretter bereits verkauft. Alle davon waren übrigens von in einwandfreiem Zustand, manche sogar noch neu (mit kleinem, repariertem Ding von Herstellung/Transport). Andere wurden nur kurz von den Clayton Teamridern genutzt und freuen sich nun auf einen neuen Besitzer.
Auch gebrauchte, preisgünstige Bretter zum Fluss-Surfen kannst du unter dem Menüpunkt "Riversurfboards" finden.

Bevor du im Menü die "Accessories" findest, bietet dir Clayton noch interessante Informationen über die Technik seiner Boards. So verrät er dir beispielsweise, dass er dank HMPP (High Modulus Polypropylene) in der Lage ist seine Boards schlagresistenter und leichter zu machen bei gleichzeitig verbesserten Flexeigenschaften.
Besonders stolz ist das Team von Clayton allerdings auf das patentierte "Spinetek"-System. Dies wurde gemeinsam mit der Firma "Shapers" entwickelt, die wenig überraschend Equipment für Surfboard-Shaper produziert. Nachdem Channel Island Surfboards die Exklusivrechte im ersten Jahr an diesem System erwarb, ist Clayton als Miterfinder der einzig andere Anbieter, der diese Technologie nutzen darf.

Unter Accessories findest du schließlich eine tolle Auswahl an Tail-Pads, Finnen und Leashes. Ein Klick auf "Sale" zeigt dir alle aktuell preisgesenkten Produkte an. Auch das fanden wir während unseres Tests sehr positiv, da du nagelneue Boards um bis zu 140 € günstiger bekommen kannst.

Insgesamt ist das Preis-Leistungsverhältnis der Clayton Surfboards hervorragend und ihre Preise für Surfbretter sind fair und konkurrenzfähig. Ein klassisches Clayton Shortboard bekommst du um 499 € und um einen wirklich hohen Preis zu finden, musst du schon sehr genau suchen. 699 € für ein Longboard war schließlich der Höchstwert während unseres Tests.

Softboards suchst du zwar bei Clayton vergeblich, doch insgesamt ist das Produktsortiment des Teams schwer in Ordnung. Bist du auf der Suche nach weiteren Informationen zu Surfboards, steht dir unser Ratgeber zum Surfboard kaufen kostenlos zur Verfügung.

Aus zuverlässiger Quelle haben wir erfahren, dass Clayton Surfboards in Kürze auch Kitesurfboards shapen wird. Zusätzlich dürfte es auch den end-of-season-sale, der dir im vergangenen Oktober und November 20 % Rabatt auf jedes Clayton Board gebracht hat, in diesem Jahr wieder geben.
Melde dich am Besten kostenlos für den surfboard-test.com Newsletter an und verpasse keine attraktive Rabattaktion auf Surfbretter, Surfequipment oder Surfermode!

 

3. Shop-Aufbau, Usability und Kundenservice:

Surfst du zu surf-clayton.com landest du auf einer modernen Page mit coolem Look. Die Navigation ist einfach und es gibt keine versteckten Inhalte, die du erst suchen musst.

screenshot homepage clayton surfshop

Obwohl du zusätzliche Infos zu den angewandten Technologien der Clayton Surfboards bekommst, konzentriert sich der Shop auf das Wesentliche und setzt dies grundsolide um. Einen Kritikpunkt müssen wir aber doch anmerken: die Beschreibungen der Surfboards sind teilweise in Englisch und somit vielleicht nicht für jeden auf Anhieb gut verständlich.

Die Funktion zum berechnen der Versandkosten ist super praktisch und auch der Warenkorb funktioniert effizient, ohne unnötigen Schnick Schnack.

Um mit dem Kundenservice von Clayton Surfboards in Kontakt zu treten steht dir auf der Homepage ein Formular zur Verfügung. Du kannst dich aber auch direkt an die deutsche Kontakt-Telefonnummer wenden, die links unten auf der Page angeführt ist.
Die größte Chance sofort jemanden zu erreichen hast du dabei von Montag bis Samstag zwischen 9 und 18 Uhr.
Auch per Email erhältst du üblicherweise innerhalb weniger Stunden eine kompetente und freundliche Antwort.

Jetzt mit Clayton Surfboards in Kontakt treten!

 

4. Gibt es zusätzliche Informationen und die Möglichkeit einer persönlichen Beratung?

Neben den Seiten über die verwendeten Technologien, bieten auch die Produktseiten der jeweiligen Surfboards einige Informationen. Diese sind nur leider teilweise in Englisch gehalten, was das Ganze zwar authentisch macht aber nicht für jeden perfekt zu vestehen ist.

Ein großer Vorteil von Clayton im Vergleich zu einem unpersönlichen online Surfshop ist die Erfahrung des Shapers. Dadurch kann er dir mit seinem Team eine sehr hohe Beratungskompetenz bieten. Per Mail oder Telefon stellst du einfach persönlich deine Fragen und profitierst vom ausgezeichneten Service eines höchst erfahrenen Surfers und Shapers - was will man mehr?

Du hast andere Erfahrungen mit Clayton Surfboards gemacht? Erzähl's uns: office@surfboard-test.com. Wir freuen uns über deine Nachricht, überprüfen deine Informationen und aktualisieren gegebenenfalls unseren Bericht.

 

5. Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet Clayton Surfboards?

  • Barzahlung bei Lieferung
    (nur in Stuttgart und München möglich bei Bestellwerten ab 200 €)
  • Paypal
  • Vorauskassa per Banküberweisung.

Im 2. und 3. Fall wird die Ware erst nach Zahlungseingang versendet. Dies geht natürlich bei Paypal schneller als bei Bezahlung per Banküberweisung.

 

6. Wie sieht es mit Gewährleistung, Grantie und Service im Schadens- oder Problemfall aus?

Damit du dir nicht die Mühe machen musst die Geschäftsbedingungen zu studieren, haben wir uns das Kleingedruckte genau angesehen.
Findest du bei der Anlieferung Schäden an der Verpackung oder am Produkt, so dokumentierst du diese am Besten gleich mit einer Kamera und wendest dich an Clayton Surfboards. Hierfür hast du 7 Tage ab Empfang der Ware Zeit und Clayton wird den Schaden mittels Nachbesserung oder Ersatzlieferung beheben.
Gewährleistungsansprüche gelten auch danach noch im gesetzlichen Rahmen, allerdings verkürzt auf 1 Jahr ab Lieferung (anstelle von 24 Monaten).

Nachdem die Firma mehrere Geschäftssitze hat, ist es auch gut zu wissen, dass der Gerichtsstand für deine Bestellung in Deutschland ist und für deinen Einkauf deutsches Recht Anwendung findet.

 

7. Fazit - ist eine Bestellung bei Clayton Surfboards nach unseren Erfahrungen ratsam?

Ja. Das Team mit Standorten in München und Südafrika überzeugt mit hervorragender Surf-Expertise sowie reichlich Erfahrung im shapen und konnte sogar die ein oder andere Innovation in der Surfboard-Technologie mitentwickeln. Mit deinem Clayton Surfboard profitierst du von dieser Kompetenz und ein besseres Surfbrett wirst du dir versandkostenfrei -made in Germany- kaum shapen lassen können.

Der Online Surfshop von Clayton überzeugt mit frischem Design und guter Usability. Der Verkauf von gebrauchten Surfboards sowie der end-of-season-sale und die Rabatt-Sektion sind weitere Stärken der Marke.

Negativ müssen wir die höheren Versandkosten ins Ausland festhalten. Während diese zwar nach Spanien, Portugal oder Frankreich noch einigermaßen nachvollziehbar sind, werden Österreicher und Schweizer Surffreunde nicht begeistert sein.
Auch der kostenpflichtige Rückversand darf hier nicht verschwiegen werden und hier hat Clayton definitiv noch Verbesserungspotenzial.

Unterm Strich erreicht Clayton Surfboards ordentliche 4 Sterne in unserer Shop-Bewertung.
Aus dem spezifischen Blickwinkel eines Surfers sind wir hoch zufrieden und vergeben an den innovativen Clayton Surfshop die starke Wertung von 4,5 Dracos.

Jetzt Clayton Surfboard checken!

 

surfboard-test.com

surfboard-test.com